Internationale Politik

"100 Tage Trump!"

Renata Alt bei Ihrer Grußrede
Renata Alt bei Ihrer Grußrede
Renata Alt im Gespräch mit den Gästen
Renata Alt im Gespräch mit den Gästen
Dr. Jan Havlik, Renata Alt und Dr. Wilfried Mausbach, v.l.
Dr. Jan Havlik, Renata Alt und Dr. Wilfried Mausbach, v.l.
ein ausgewiesener Kenner, nicht nur in Sachen amerikanischer Politik!
In ihrem, sich anschließenden Grußwort gab Renata Alt - Vorsitzende der LiF Stuttgart - den zahlreichen Gästen einen Ein - und Ausblick - auch mit ihren Erfahrungen als ehemalige Diplomatin- in bzw. auf die deutsch - amerikanischen Beziehungen, sowohl im Hinblick auf die Auswirkungen auf Europa als auch auf die weltpolitische Lage insgesamt.
Dr. Mausbach selbst bezog sich während seines Vortrags neben der Person Trump auch auf sein Team im Weißen Haus, die Ministerien, das Verhältnis zum Kongress, die bisherige Bilanz und, last but not least, die Außenpolitik.
Trump, dessen tagtägliche "Twitter Wütigkeit" sein nahes Umfeld immer wieder "tief durchatmen" lässt, hat es bislang in den eigenen Reihen der Republikaner noch nicht geschafft sich eine Stimmenhoheit zu sichern. Ein Dekret jagt das andere...ob in der Einwanderungspolitik, der inneren Sicherheit, der Wirtschafts-, Umwelt-, Gesundheits- und Außenpolitik. Seine Führungsstrategie macht ein effizientes und auf solidem, diplomatischen Fundament aufgebautes Arbeiten fast unmöglich, bzw. erschwert es ungemein.
Präsident Trump beansprucht die absolute Wahrheit für sich, wer diese nicht mit ihm teilt, hat das "spürbare" Nachsehen.
Doch, sieht so sein Versprechen aus, ein Präsident für alle Amerikaner zu sein? Die nächsten 100 Tage werden es zeigen.
SW


Druckversion Druckversion 
Suche

Auszug aus meinem Terminkalender:

TERMINE

28.06.2017Gemeinderat Kirchheim, Sitzung30.06.2017Mit Lencke Steiner, FDP-Fraktionsvorsitz...Veranstaltung mit Lencke Steiner und Lib...» Übersicht

Newsticker Portal Liberal

POSITIONEN

Mitglied werden